Skip to main content

Chakren im Fluss bedeutet Energiebalance

Chakrenbalance-Heilerin-Daniela-Stralsund-Rügen-Fernheilung-in-Deutschland

Als Energiezentren sind die sieben Chakren für unsere gesamte Einheit von Körper, Geist und Seele immens wichtig. Deshalb sind bei jeder körperlichen oder emotionalen Auswirkung auch die Chakren in uns betroffen. Diese Auswirkungen zeigen sich in sogenannten Blockaden, die den Fluss der Energie unterbrechen. Manchmal ist nur ein Chakra betroffen, oft aber auch mehrere gleichzeitig. Somit ist das Gute daran, dass wir über die Chakren auch ganz viel heilen können.

Wie entstehen energetische Blockaden?

Blockaden entstehen durch Traumata wie Verletzungen oder schmerzlichen Erinnerungen, aus Sorgen und Ängsten, aus Trauer und Wut, aus Stress und einseitiger Belastung, aus Trennungen und nicht gelebten Beziehungen, Erbe und angelernte Muster u.v.m.

Alle Chakren sollen einzeln „rund laufen“, um gesund zu sein. Eventuelle Überenergien in einem Chakra führen zu einer Unterenergie in einem anderen Chakra. Denn alle Chakren sind miteinander verbunden und sollen natürlich alle zusammen rund und gesund laufen. Alle diese Energiezentren haben vielfältige Aufgaben, sind körperlichen Funktionen, Organen, Drüsen, Heilfarben und emotionalen Themen zugeordnet. Nur wenn alles im Einklang ist, bilden Körper, Geist und Seele eine gesunde Einheit. Dafür müssen wir Menschen uns entscheiden mit unserem freien Willen.

Wie werden Blockaden gelöst und Chakren ausbalanciert?

Über die Symptome und Diagnosen berichtet der Mensch im Gespräch. Daraus erkennen wir Heiler*innen, welche Chakren betroffen sind. Zuhören und Zuwenden bei diesem Gespräch zusammen mit Verständnis, Empathie und Hoffnung können oft schon einen ersten Schritt der Lösung von Blockaden einleiten. So ist all das eine wichtige Unterstützung für die Entscheidung zur Veränderung, die jeder für seine Gesundung treffen muss.

Farben spielen als wirklich starke Heilmethode eine große Rolle. Farben sehen wir tagtäglich. Trotzdem sind sie nicht immer greifbar oder gut zu Beschreiben. Das Vorstellen von Farben kann man über die Augen mit Bildern üben oder über reelle Dinge in Natur und Haushalt zu sich holen.

Es geht bei allen Heilsitzungen und Methoden darum, die in Blockaden negativ gebundene Energie wieder freizusetzen, damit sie Geist, Seele und Körper wieder zur Verfügung steht.

Befreie also alle Chakren und bringe die Lebensenergie in Fluss!

Dabei helfe ich gerne mit einer Chakrenbalance, dem Heilsystem „Chakren im Fluss“ oder der Ausbildung in diese Heilenergien.