Keine Angst vor dem „NEIN“ haben

By 20. Juli 2019September 8th, 2020Heilsitzungen, Lebenshilfe, Life-Coaching
Heilung-von-Angst-Stralsund

Nein ist nur ein Wort. Manchmal unbedacht ausgesprochen und nur in dem Moment so gemeint, manchmal verpackt in viele Worte der Ausflüchte. Es geht um Senden und Empfangen. Es hängt ab vom Ton und der Wortwahl, von Mimik und Gestik des Gegenübers. Es hat viel mit unserem Erleben und unseren Erinnerungen zu tun, wie die Botschaft bei uns ankommt und was sie auslöst.

Daher bedeutet ein „Nein“ für uns Menschen oft Ablehnung, Abweisung, Liebesentzug oder fehlende Anerkennung von anderen Menschen. Dabei vergessen wir, dass alles bei uns beginnt. Wenn wir uns selber nicht so toll finden oder unsere Leistung unter Wert verkaufen, wenn wir unser Licht unter den Scheffel stellen und zu wenig Selbstwertgefühl haben, dann erst haben diese Ängste Raum in unserer Seele.

Es gibt Liebe und Angst. Dabei ist die Liebe echt, die Angst ist von uns Menschen selber gemacht. Wir empfinden die meisten Situationen nicht als neu, sondern bewerten sie aus ähnlichen Erfahrungen und Mustern, die oft bis in die Kindheit zurückreichen. Dadurch lassen wir an einem neuen Tag Situationen nicht einfach auf uns zukommen, sondern denken und handeln vorschnell aus alter Angst. Ängste sind sinnvoll, wenn sie dem Schutz dienen. Aber die meisten Ängste hindern uns nur an einem unbeschwerten Leben und halten uns von unserem eigenen Licht fern. Da heißt es loslassen.

Life-Coaching hilft hier beim Erkennen und Annehmen,

Heilenergie hilft beim Transformieren oder Loslassen Ihrer Ängste.