Skip to main content

Kennst du Rückenschmerzen?

Das Energiesystem der Wirbelsäule richtet den Körper über Geist und Seele wieder auf. Jedem unserer Wirbel sind körperliche Funktionen, ein Chakra bzw. Energiefeld mit seinen Bestimmungen, Heilfarben und emotionale Themen zugeordnet.

Über unseren Geist und freien Willen entscheiden wir uns für Veränderung und Gesundung. Weil die Wirbelsäule auf alle körperlichen Funktionen zugreift, ist es besonders wichtig, die wahre seelische Ursache für die Auswirkungen zu finden. Denn oft gibt es Rückenschmerzen an Stellen, die nicht der Auslöser sind. Und ebenso oft wiederkehrende und langjährige Schmerzen.

Die Hauptthemen aus dem seelischen Bereich sind Wachstum, Beweglichkeit, Veränderung, Aufrichtigkeit, Glaube und Vertrauen, Vergeben und Verzeihen. Diese gilt es nach dem Lösen der Blockaden Stück für Stück aufzuarbeiten. Dann kann sich der wahre Weg bis hin zur Lebensaufgabe und Berufung zeigen und beschritten werden.

Beispiele der seelischen Themen:
∞ Aufrichtigkeit stärkt die Wirbelsäule. Wenn man zu sich selbst steht, streckt sich die Wirbelsäule und kann sich in die ursprüngliche gerade Position aufrichten.
∞ Beim Vergeben und Verzeihen wird negativ gebundene Energie freigesetzt, die unserer Einheit von Geist Seele Körper dann wieder zur Verfügung steht.
∞ Glaube und Vertrauen in uns selber und in andere Menschen; Glaube und Vertrauen in die Kräfte, die wir fühlen, aber nicht sehen; Glaube und Vertrauen auf das Gute und ins Leben verändern mich und mein Umfeld positiv.
∞ Beweglichkeit und Flexibilität sind gesund für Körper, Geist und Seele, um Neuem und Veränderungen gegenüber aufgeschlossen zu sein. Oft geht es dabei um die Änderung des Blickwinkels.
∞ Veränderungen kommen von außen oder von innen, sie kommen durch Menschen und Situationen auf uns zu oder wir verändern etwas in uns oder in unserem Umfeld.

Besonders wichtig ist mir, die allgemeinen Erkenntnisse und abstrakten Begriffe aus der Diagnose für dich persönlich anzupassen. Das geschieht durch meine mediale Lebensberatung im Gespräch vor und nach einer Heilsitzung. Dann beginnt die Aufarbeitung der ursächlichen Themen, damit die Blockaden und Schmerzen nicht wiederkommen.

Du hast schon an diesen Themen gearbeitet, aber die Schmerzen kommen wieder? Lerne bei nur 1 Ausbildungstermin die Eigenanwendung ohne Schnickschnack!