Kommunikation geht mit allen Sinnen

Kommunikation ist ein weitreichender Begriff. Informationen aus allen Medien sehen, hören und verarbeiten ist ein großer Teil. Schon meine eigenen Gedanken und Gefühle kommunizieren dann miteinander und setzen verschiedene Energien frei.

Wenn ich mit anderen über diese Informationen spreche, breiten sich noch mehr Bilder, Gedanken, Gefühle und Energien aus. Jeder dieser Menschen kommuniziert mit sich und den anderen auf verschiedensten Ebenen. Und jeder nimmt die Worte der Gesprächspartner anders auf, hat dabei andere Bilder und Gedanken im Kopf und antwortet entsprechend anders.

Jetzt denke ich an einen Hörsaal, ein Café, einen Elektronik-Laden oder ein Stadion – hören Sie, was ich denke? Hören und sehen Sie die verschiedenen Worte, Sprachen, Ansichten, Energien, Gesichter, Gefühle, Farben. Ganz schön bunt, oder? Ist das nicht schön!?

Sie haben es gerne ruhiger? Dann empfehle ich die Kommunikation der Natur: das Schnurren einer Katze, das Wedeln eines Hundes, das Blühen einer Blume, das Rascheln der Blätter im Wind, die stille Weite oder das Tosen der Wellen am Meer, das Plätschern einer Quelle, das Fließen eines Flusses, das Zwitschern der Vögel, der Blick auf dem Gipfel des Berges, das Knirschen von Sand zwischen den Zehen. Über diese Kommunikation aller Sinne freuen sich Ihre Seele, Ihr Kopf und Ihr Körper.

Wählen Sie die Kommunikation, die Ihnen gut tut! Auch für dieses Thema gibt es spirituelle Heilung oder Sie erleben es bei einer Heilwanderung.